Geschäftsstelle

Hauptstr. 18
79400 Kandern
Tel. 07626 / 9732-28
Fax 07626 / 9732-29

Öffnungszeiten:

Mo-Fr   9.00-12.00 Uhr

Veranstaltungen & Termine

Nächste Veranstaltungen:

03. 11. 2020 - 16:30 Uhr
 
04. 11. 2020 - 19:00 Uhr
 
07. 11. 2020 - 10:00 Uhr
 

Wunschbox

Digital Vortäge Gesellschaft

Kreativität

Gesundheit Sprachen Beruf

Grundbildung

Junge VHS

Regional -

Digital

Einzel-

Veranstaltungen

Politik

Gesellschaft

Umwelt

  Kultur

Gestalten

Gesundheit

Sprachen

EDV

Arbeit

Beruf

Grundbildung

Junge

VHS

 

Exkursionen und Studienfahrten

27.09.2020: Wutach-Schlucht: Exkursion in einen "Schwarzwälder Canyon" (Kurs-Nr. 10904) 
wird verschoben auf Herbst 2021
Termin: wird verschoben auf Herbst 2021; Treffpunkt: VHS-Geschäftsstelle Kandern, zur Bildung von Fahrgemeinschaften; Gebühr: 10,00 €; Exkursionsleitung: Markus Wursthorn 
...mehr Informationen

Die Wutach-Schlucht mit ihren Nebentälern ist ein Rückzugsgebiet, in dem viele sonst im Schwarzwald fast verschwundenen Tiere, Pflanzen und Pilze überlebt haben. Fast die Hälfte aller Pflanzenarten Baden-Württembergs und die Hälfte aller Großschmetterlinge kommt dort vor. Die Wanderung führt nicht nur über 12 km Wegstrecke, sondern auch durch 300 Millionen Jahre Erdgeschichte: vom Devon, der Epoche der ersten Landtiere bis ans Ende der letzten Eiszeit.

Die Tour findet bei jedem Wetter außer Gewitter und Orkan statt. Im Zweifelsfall den Exkursionsleiter anrufen (0162/2909802).

Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung und Bergschuhe sowie Vesper und Getränk.

 

11.10.2020: 11.111 Gründe, Basel zu lieben (Kurs-Nr. 10901) 
bereits ausgebucht 
Termin: Sonntag, 11.10.2020; Uhrzeit: 14.30-17.00 Uhr; Treffpunkt: Brunnen am Claraplatz, Basel; Gebühr: 15,00 €; Exkursionsleitung: Michael Koschmieder 
...mehr Informationen

Der Albtraum: geschlossene Grenze nach Basel. Die Hoffnung: dass sie vor Weihnachten wieder offen ist. Dann wollen wir uns auf den Weg machen, durch die schönsten Gässlein der Altstadt, vorbei an großen und kleinen Schätzen und Entdeckungen, die diese Stadt so einmalig und einzigartig machen. Sie bekommen eine Liste mit den 11.111 Gründen, Basel zu lieben, und vielleicht sind es auch noch ein paar mehr. Einer davon ist die Fähre, die uns über den Rhein bringt (und weil es 4 Fähren sind, sind es auch 4 Gründe!), einer ist das Vreneli auf dem Brunnen an unserem Treffpunkt, einer ist Hebels Geburtshaus am Totentanz und je einer das Waggisklo von Niggi Stöcklin und die Gänseliesel von Samuel Buri. Und das Glöcklein  der Martinskirche, die vier Lällekeenige, die Weihnachtsbäume im und vor dem Rathaus, dem Münster, dem Hotel Trois Rois und im Imbergässli und…

Und wenn wir am Ende treppab zum Rheinsprung niedersteigen, dann wundert uns auch die mächtig große Zahl 11.111 nicht mehr. Versprochen!

Und wie man in Basel vor einigen hundert Jahren mit einer Pandemie umging, bekommen wir auch noch zu sehen: Auch mit einer Grenzschließung. Aber etwas brutaler als heutzutage!

 
17.10.2020: Exkursion mit Führung: Sternwarte in Basel (Kurs-Nr. 11003) 
wird verschoben auf Sommer 2021
Termin: wird verschoben auf Sommer 2021; Treffpunkt: Haltestelle Margarethen in Basel (Bus 36, Tram 2); Gebühr: 15,00 €; Exkursionsleitung: Yannik Heckel 
...mehr Informationen

Die Sternwarte in Basel besitzt eines der ältesten Teleskope der Schweiz und war bis vor wenigen Jahren der Arbeitsplatz mehrerer Berufsastronomen. Die Exkursion richtet sich an alle, die einen Einblick bekommen möchten, wie Astronomen gearbeitet haben und welche Werkzeuge dabei zum Einsatz kamen. Beobachtungen finden nur bei einem klaren Himmel statt. Es werden - falls wetterbedingt erforderlich - Ersatztermine angeboten.